You are not logged in.

Search results

Search results 1-20 of 1,000. There are even more results, please redefine your search.

Sunday, September 9th 2018, 10:17pm

Author: Zockerpeppi

Philatelie und Katzen

ich bereite den Umzug meiner Eltern vor und beim aufräumen fiel mir diese Karte in die Hände: index.php?page=Attachment&attachmentID=59714

Tuesday, July 31st 2018, 7:12pm

Author: Zockerpeppi

Treveris 2018 (27.07.-29.07. in Trier) - Rang 3 und Rang 2

den Palamares findet ihr hier : http://phila-dudelange.lu/cphd/images/PR…everis_2018.pdf und noch ein link zum Trierer Volksfreund https://www.volksfreund.de/region/trier/…en_aid-24123447

Monday, July 23rd 2018, 9:36pm

Author: Zockerpeppi

Social Philately, kurz Sophy

Quoted from "preussen_fan" Liebe Lulu, schade, an diesem Termin kann ich nicht im Verein sein. Kann man denn die PowerPoint Präsentation bekommen? So sei es! Du bist jetzt offiziell Testperson! Aber bitte nicht weiter reichen sonst brauche ich erst gar nicht mehr anzureisen. Ich nehme noch einige kleine Verbesserungen vor und schicke ich dir die PP. Du musst sie aber als Slide-Show ankucken. Ich habe ein 'Sahnehäubchen' eingebaut welches heute noch nicht in der Sammlung ist. Ich sage nur Mexiko...

Sunday, July 22nd 2018, 10:44pm

Author: Zockerpeppi

Social Philately, kurz Sophy

Das Thema ist super interessant und ich würde es gerne mit euch ausdiskutieren. Nur fällt es mir nicht leicht meine Gedanken schriftlich wiederzugeben. Da ist dann doch die Sprachbarriere. In meinem Umfeld haben wir schon so oft darüber gesprochen, sogar gestritten und doch kein Einverständnis gefunden. Hier prallen Welten aufeinander. Und das ist meiner Meinung nach eines der großen Probleme/Hindernisse. Wir alle habe zu unterschiedliche Vorstellungen was Social oder OPEN Philatelie ausmacht. F...

Wednesday, July 18th 2018, 9:39pm

Author: Zockerpeppi

Niederlande-Italienische Staaten Vorphila

Wie könnt ihr da an Stempel denken ! Wilhelm ist gerade verstorben, wobei einige gar nicht traurig waren u.a die Luxemburger

Wednesday, July 18th 2018, 9:28pm

Author: Zockerpeppi

Social Philately, kurz Sophy

@ AndreasCairo Irgendwann müssen die Verantwortlichen in den Gremien Farbe bekennen. Noch können Diskussionen und Ideenaustausch in solchen Seminaren in die Entscheidungen mit einfließen. Strickt die 'Obrigkeit' die Maschen zu eng, bleiben viele Sammler auf der Strecke! u.a auch ich. Aus meiner Sicht ein einziger Kampf, meine Sammlung ist mal TOP mal FLOP. Der Gnadenschuss kommt wahrscheinlich schon in Trier. Dabei liegen noch einige tausend Belege in meinen Schubladen die Unternehmensgeschichte...

Tuesday, July 17th 2018, 10:39pm

Author: Zockerpeppi

Social Philately, kurz Sophy

vielen Dank für den Link. Ich habe mich für ein 'Social Philately' Seminar in Wiesbaden eingeschrieben . Bin gespannt was da so abgeht By the way ich schulde noch einen Fugger Beitrag. Ist nicht vergessen

Tuesday, July 17th 2018, 10:26pm

Author: Zockerpeppi

Was mache ich Falsch

Hallo Rainer nein sind sie nicht. Mein Text war vorher schön alligniert. Die Zeilenumbrüche entstanden nach dem 'submit'. Das Problem hatte ich von Anfang an. Nun habe ich einen französischen Office. Vielleicht macht das ja auch den Unterschied ???? Einzig wenn ich meinen Text aus dem Notepad kopiere werden meine Zeilenumbrüche beibehalten.

Monday, July 16th 2018, 8:56pm

Author: Zockerpeppi

Belgien-Frankreich

Mein erster Vorphila 'chargé' Beleg: index.php?page=Attachment&attachmentID=59173 index.php?page=Attachment&attachmentID=59174 Faltbrief ohne Inhalt und nicht datiert. Zeitlich aber vor 1827 anzusetzen, es gibt noch keinen Ankunftsstempel, das Franco ist noch in Décimes vermerkt und gemäß den Tarifen von 1806 berechnet. Bei den Tarifen von 1828 wurde die Gewichtsstufe auf 7.5 gehoben. Liège lag im zweiten niederländischen Rayon (L.P.B.2.R.). Der Brief war bis zum Bestimmungsort bezahlt. Man beme...

Monday, July 16th 2018, 6:39pm

Author: Zockerpeppi

Liste der Ballons montés ab Paris

In etwa geklärt: Start an der Gare de l’Est, alle historischen Quellen aus der Zeit erwähnen den gleichen Abgangsort. Der Hangar wo die Ballons aufstiegen wurde zwei Stunden später in Schutt und Asche gelegt. Tristan wurde verfolgt, auf ihn und seinen Ballon wurde geschossen. Er geriet wohl nach Alençon in Bedrängnis. Irgendwo auf einem Fleckchen Namens Moré auf dem Gebiet der Gemeinde Sougé-le-Ganelon und dem nahe gelegenen Saint-Georges-le Gaultier ging der Ballon um 13 Uhr nieder. Eine der Qu...

Sunday, July 15th 2018, 9:28pm

Author: Zockerpeppi

Was mache ich Falsch

Test mit Edge und Word ----> KO ! Ansonsten benutzte ich Google Chrome Faltbrief ab Paris nach Luxemburg befördert per Ballon monté, Stempel PARIS R. D'ANTIN vom 27 Jan 1871. Am 27 Januar wurde die letzte Ballonfahrt initiert. Und ab dem 28 Januar wurde nach und nach die Post wieder regulär befördert. Details betreff des Ballons: 'le Général Cambronne', Start am 28 Januar Gare du Nord um 5:45. Andere Quellen vermerken die Gare de l'Est als Abgangsort. An Bord befand sich der Aeronaut Tristan Aug...

Saturday, July 14th 2018, 11:23pm

Author: Zockerpeppi

Liste der Ballons montés ab Paris

Ballon 67 Faltbrief ab Paris nach Luxemburg befördert per Ballon monté, Stempel PARIS R. D'ANTIN vom 27 Jan 1871. Am 27 Januar wurde die letzte Ballonfahrt initiert. Und ab dem 28 Januar wurde nach und nach die Post wieder regulär befördert. Details betreff des Ballons: 'le Général Cambronne', Start am 28 Januar Gare du Nord um 5:45. Andere Quellen vermerken die Gare de l'Est als Abgangsort. An Bord befand sich der Aeronaut Tristan Auguste (da sind sich alle einig) und 20 Kilo Post. Auch was den...

Saturday, July 14th 2018, 9:12pm

Author: Zockerpeppi

Was mache ich Falsch

idem Rainer so viele Optionen bitten sich nicht an

Saturday, July 14th 2018, 10:52am

Author: Zockerpeppi

Was mache ich Falsch

auch ich habe solche Probleme. Eine Erklärung dafür habe ich nicht. Deswegen schreibe ich meine Texte seit längerem schon in Notepad und kopiere sie dann ins Textfeld. Weniger aufwändig in der Nachbearbeitung. Lulu

Monday, June 25th 2018, 8:10pm

Author: Zockerpeppi

interessante Bücher

Lieber Erwin Die Festschrift ist wirklich gelungen und so manches Exemplar ist ins (nahe) Ausland abgewandert ! Der Verein könnte ja bei einem Literaturwettbewerb mitmachen. Daran habt ihr wahrscheinlich schon längst gedacht. Die Reise nach FFT war ein +. Freue mich auf das nächste Wiedersehen im September.

Monday, June 18th 2018, 10:26pm

Author: Zockerpeppi

Belgien - Schweiz Transite + Leitwege

Der initiale Postvertrag zwischen Belgien und der Schweiz welcher ab dem 1.7.1850 Gültigkeit hatte, besagte: 40 Rappen davon 25 für Belgien und 15 für die Schweiz, Ab dem 1.1.1852 wurde der Tarif dann auf 35 Rappen gesengt. Es war eine Änderung der Vergütung für Preußen erfolgt. Der Preis für den Leitweg über Frankreich blieb vorerst bei 40 Rappen. Somit müsste der Brief im geschlossenen Transit durch Deutschland gereist sein. Nun ist mir nicht ganz klar, wer Preußen ausbezahlte, die Belgische o...

Monday, April 23rd 2018, 10:25pm

Author: Zockerpeppi

Schweiz - Niederlande über Deutschland

Brief 2 anbei Portotabelle von 1836 1 Tarif über Emmerich oder Kleve 2 Tarif über Trier index.php?page=Attachment&attachmentID=58164 für Brief 1 über Frankreich habe ich noch nicht alles zusammen

Monday, April 16th 2018, 7:29am

Author: Zockerpeppi

Niederlande --> Belgien

Hi Rob The 85 is a postmans stamp generally used on his tour

Thursday, April 12th 2018, 11:13pm

Author: Zockerpeppi

Posttarife 1870 bis heute

the booklet is for sale actually, I can send you the link to the auction house. just let me know