You are not logged in.

  • "Baldersbrynd" started this thread

Posts: 481

Location: DK 2640 Hedehusene

  • Send private message

1

Wednesday, May 3rd 2017, 4:18pm

Preußen - Schleswig-Holstein

Hallo Alle

Ich habe dieser Paketbegleitbrief bekommen.
Sendet aus Neukirchen bei Bielefeld am 10 Januar zwischen 1817 und 1822 nach Magistrat der Stadt Tönning in Herzogtum Schleswig an der Eider.
4 mal gewicht geschrieben 3½ Loth, 3 Pfund 23½ Loth in Hamburg, Minche 3 Pf. 30 und noch mal das gleiche.
Unten steht: Nebst ein Paquet in Leinen
enthaltend 76 Rtl. 17 gGr. 2 Pf.
? ? Sign: H.C.I. Tönning.
Porto geschrieben: 4½, 11, 44, 80 alle mit rote Farbe, kann jemand dieser ausrechnen?
Auf der Siegelseite Steht: 1- 248 möglich dänische Schilling, wieder 3, 1X 2 .

Viele Grüße
Jørgen
Baldersbrynd has attached the following images:
  • Bielefeld (1).jpg
  • Bielefeld (2).jpg