You are not logged in.

Massimo

Experte

Posts: 19

Location: Kriens, Schweiz

  • Send private message

41

Thursday, May 25th 2017, 9:01pm

Hallo Michael soweit mal besten Dank für die prompte "Bedienung". Bin gespannt was noch herauskommt bei den blauen 30, Gruss Massimo

nordlicht

Experte

Posts: 570

Location: Holstein

  • Send private message

42

Sunday, May 28th 2017, 9:55am

Hallo Massimo,

zu dem ersten Stempel (vom Marktbericht) steht im "Meyer-Margreth", dass dieser Typ 1855 auftauchte und nicht lange in Benutzung war. Stattdessen wurde wieder ein Zweikreisstempel benutzt (ab 1858 ).
(der Einkreiser wurde 1861 auch behelfsweise bei der Fahrpost benutzt)

Diese Angaben scheinen dann leider nicht konsistent zum Arge Handbuch zu sein.

Viele Grüße
nordlicht

Massimo

Experte

Posts: 19

Location: Kriens, Schweiz

  • Send private message

43

Saturday, June 3rd 2017, 7:22am

Hallo Nordlicht
Danke für deine Ergänzung. Vielleicht findet sich noch jemand der bei meinem zweiten Brief die blauen 30 erklären kann.
Gruss Massimo

Massimo

Experte

Posts: 19

Location: Kriens, Schweiz

  • Send private message

44

Sunday, July 9th 2017, 5:44pm

Aufgrund dänischer Experten im DPHS Forum (der Brief wurde von einem Kollegen dort "eingeliefert") handelt es sich bei den blauen 30 nicht u postalische Vermerke. Solche Vermerke sind offensichtlich von verschiedenen Kopenhagener Handelshäusern bekannt. Vermutlich für eine interne Ablage o.ä.
Gruss Massimo