You are not logged in.

  • "bayern-nerv" started this thread

Posts: 3,302

Location: Niederrhein Germany

Occupation: Transportmanager

  • Send private message

401

Friday, December 29th 2017, 1:14pm

190 - 191

Hallo liebe Freunde,

@bk - ich wusste ja gar nicht, dass du auf grün stehst ... ist doch eigentlich mehr die Lieblingsfarbe von @maunzerle .. ;) :D

.. hier nochmal eine Seite mit Briefen : Ludwigshafen mit GMr. 190 - Lauffenmühle + Heiligenstadt mit GMr. 191 - Nürnberg.

Schöne Grüße
Bayern-Nerv Volker
bayern-nerv has attached the following image:
  • 190-191 001.jpg
Nimm dir im Leben ruhig die Zeit zum Sammeln und genieße einen guten Wein, denn die gesammelte Zeit nimmt dir irgendwann das Leben und dann wird man um dich weinen. (V.R.)

Bayernfarbenvielfaltverrückt - warum nicht?

Posts: 20,016

Location: Südhessen

Occupation: Privatier

  • Send private message

402

Friday, December 29th 2017, 1:19pm

... ach Volker, das ist ja keine politische Aussage von mir - ich liebe blau und grün am meisten, daher sind die Nrn. 2 und 5 meine Lieblingsmarken und beim Anblick deiner Seite kann man das, glaube ich, gut nachvollziehen. (Lechz, gier, sabber ... )
Liebe Grüsse vom Ralph

Niemals bin ich weniger müßig, als in meinen Mußestunden. Und niemals weniger einsam, als wenn ich allein bin. Publius Cornelius Scipio "Africanus"

403

Friday, December 29th 2017, 4:02pm

Hallo Volker,

eine sehr hübsche Seite

Auf dem oberen Brief sehe ich eine Mi.5a, bläulichgrün.

Der untere Brief ist frankiert mit 2II, Platte 5 in graublauer Nuance die vorwiegend Mitte bis Ende 1860 vorkommt.

Gruss kilke
Wer um Einzelmarken einen Bogen macht hat sich verlaufen.

  • "bayern-nerv" started this thread

Posts: 3,302

Location: Niederrhein Germany

Occupation: Transportmanager

  • Send private message

404

Saturday, January 20th 2018, 6:35pm

Bunt

Hallo liebe Freunde,

hier noch ein paar "Pinzettenklebenbleiber" von heute:

GMr. 91 - sollte Freising sein, GMr. 18 .. etwas enger zusammenstehende Ziffern, 148 Kaiserslautern, Mi.Nr. 21 mit Stempel 12a Brand , OMr. 826 Kleinwallstadt, OMr. 240 Kempten - hier interessant der PLF XII weißer Strich in der Fußschlinge der großen Wertziffer, und ein (vorgetrenntes) Paar mit GMr. 199 Marktheidenfeld. :)

Schöne Grüße
Bayern-Nerv Volker
bayern-nerv has attached the following image:
  • Bunt 001.jpg
Nimm dir im Leben ruhig die Zeit zum Sammeln und genieße einen guten Wein, denn die gesammelte Zeit nimmt dir irgendwann das Leben und dann wird man um dich weinen. (V.R.)

Bayernfarbenvielfaltverrückt - warum nicht?

Posts: 20,016

Location: Südhessen

Occupation: Privatier

  • Send private message

405

Saturday, January 20th 2018, 7:01pm

... deine Pinzette muss schon sehr klebrig gewesen sein, wenn eine 5b und ein Traumstück aus Kempten (oM 240) dran hängen blieben; hätte nur noch gefehlt, das wäre eine Vorausentwertung des Pärchens von Marktheidenfeld gewesen ... :)
Liebe Grüsse vom Ralph

Niemals bin ich weniger müßig, als in meinen Mußestunden. Und niemals weniger einsam, als wenn ich allein bin. Publius Cornelius Scipio "Africanus"

  • "bayern-nerv" started this thread

Posts: 3,302

Location: Niederrhein Germany

Occupation: Transportmanager

  • Send private message

406

Sunday, January 21st 2018, 2:43pm

Bunt

Hallo liebe Freunde,

Ralph - ja, die Pinzette hat von mir schon sehr klare Instruktionen bekommen .. :D

aber sie interessiert sich auch für Kleinigkeiten ....

.... Mi.Nr. 49 mit Stpl. 21a Oberwangen, Mi.Nr. 22y mit leicht ungewöhnlicher Farbtönung..., OMr. B.P. auf 4II, GMr. 545 Vilshofen. :)

Schöne Grüße
Bayern-Nerv Volker
bayern-nerv has attached the following image:
  • Bunt 001.jpg
Nimm dir im Leben ruhig die Zeit zum Sammeln und genieße einen guten Wein, denn die gesammelte Zeit nimmt dir irgendwann das Leben und dann wird man um dich weinen. (V.R.)

Bayernfarbenvielfaltverrückt - warum nicht?