You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Forum für Postgeschichte und Markenfreu(n)de. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1,361

Monday, March 26th 2018, 8:04pm

Ehrenst:
lese ich Roland
LG A
"Im Grunde sind es doch die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben."
W. v Humboldt

Posts: 21,342

Location: Südhessen

Occupation: Privatier

  • Send private message

1,362

Monday, March 26th 2018, 8:28pm

Hallo ihr 2,

Denen Ehrenest. Hochfürnehm: Fürsichtig: Ersam: vnd
Weisen Herren Burgermaisteren vnnd Raths
Churf(ü)r(st)l(liche):er Statt Wembdingen. Meinen sonnders
geehrten Herren.

Die schlaue Adriana war auf der richtigen Spur - sensationell. Von wem sie dieses Talent hat?

Den Ausdruck "Ehrenest." kenne ich aber nicht ... vlt. wollte man Ehrenvest schreiben? Wir wissen es nicht.
Liebe Grüsse vom Ralph

Niemals bin ich weniger müßig, als in meinen Mußestunden. Und niemals weniger einsam, als wenn ich allein bin. Publius Cornelius Scipio "Africanus"

1,363

Tuesday, March 27th 2018, 7:15am

Vielen Dank ihr zwei.

Ich hatte auch Ehrenest gelesen. Jedenfalls wenn man Buchstabe für Buchstabe transkribiert.
Konnte mit diesem Begriff aber nichts anfangen. Auch meine Suche im Internet brachte keine Erfolg.

Aber das mit dem "Ehrenvest" macht Sinn.

Vielen Dank.
Kreuzerjäger
Wer zuletzt lacht, hat es nicht eher begriffen.

This post has been edited 1 times, last edit by "Kreuzerjäger" (Mar 27th 2018, 9:44am)


Erdinger

Experte

Posts: 963

Location: Erding

Occupation: Producer (Books)

  • Send private message

1,364

Tuesday, March 27th 2018, 9:58am

Liebe Freunde,

da steht tatsächlich "Ehrnvest" - nach damaliger Gewohnheit wurde "Ehrnuest", also "u" statt "v" geschrieben.

Viele Grüße aus Erding!
Achter Kontich wonen er ook mensen!

1,365

Tuesday, March 27th 2018, 11:11am

Lieber Erdinger.

Danke. Das passt jetzt perfekt.


Viele Grüße
Kreuzerjäger
Wer zuletzt lacht, hat es nicht eher begriffen.

1,366

Tuesday, April 10th 2018, 6:31pm

Hallo,

dieser Chargebrief aus dem Jahr 1810 aus Hechingen lief über Stuttgart, Augsburg und Wien nach.....
Vielleicht kann ein Forumsmitglied weiterhelfen.

Grüße von liball
liball has attached the following image:
  • Hechingen 1810.JPG

Posts: 21,342

Location: Südhessen

Occupation: Privatier

  • Send private message

1,367

Tuesday, April 10th 2018, 7:01pm

Hallo Karl,

er lief nach Bruck.
Liebe Grüsse vom Ralph

Niemals bin ich weniger müßig, als in meinen Mußestunden. Und niemals weniger einsam, als wenn ich allein bin. Publius Cornelius Scipio "Africanus"

1,368

Tuesday, April 10th 2018, 7:42pm

Hallo Ralph,

vielen Dank für deine Hilfe.

Posts: 978

Location: Main-Kinzig-Kreis

Occupation: Dipl. Ing., Dozent

  • Send private message

1,369

Tuesday, April 17th 2018, 7:48pm

liebe Freunde,
kann mir jemand bei der Entzifferung der Adresse helfen?
beste Grüße
preussen_fan
Erwin W.
preussen_fan has attached the following image:
  • U3-EK3-AACHEN 8 10 12 1 mit B.jpg
viele Grüße
Erwin W.
preussen_fan

Posts: 21,342

Location: Südhessen

Occupation: Privatier

  • Send private message

1,370

Tuesday, April 17th 2018, 8:18pm

Lieber Erwin,

well well well, I´ll do my very best:

An den königlichen Major und ??? Commandeur im 26ten Reserve Infanterie Regiment Herrn von Kleist Festungsstrasse (??) Magdeburg.
Liebe Grüsse vom Ralph

Niemals bin ich weniger müßig, als in meinen Mußestunden. Und niemals weniger einsam, als wenn ich allein bin. Publius Cornelius Scipio "Africanus"

Posts: 978

Location: Main-Kinzig-Kreis

Occupation: Dipl. Ing., Dozent

  • Send private message

1,371

Tuesday, April 17th 2018, 10:32pm

Lieber Ralph,
Danke
viele Grüße
Erwin W.
preussen_fan

mikrokern

Experte

Posts: 2,177

Location: Südbaden

Occupation: nicht mein Beruf: Weinbau - aber auch kein Hobby, sondern Berufung...

  • Send private message

1,372

Wednesday, April 18th 2018, 6:45pm

Hallo,
wer kann mir hier helfen?
mikrokern has attached the following image:
  • Inhalt.jpg
Beste Grüsse vom
µkern

Posts: 21,342

Location: Südhessen

Occupation: Privatier

  • Send private message

1,373

Wednesday, April 18th 2018, 6:51pm

Liebe Grüsse vom Ralph

Niemals bin ich weniger müßig, als in meinen Mußestunden. Und niemals weniger einsam, als wenn ich allein bin. Publius Cornelius Scipio "Africanus"

mikrokern

Experte

Posts: 2,177

Location: Südbaden

Occupation: nicht mein Beruf: Weinbau - aber auch kein Hobby, sondern Berufung...

  • Send private message

1,374

Wednesday, April 18th 2018, 7:01pm

Danke, Ralph, natürlich!
Habe immer versucht, Waiblingen reinzuinterpretieren...
Damit wäre es quasi Ulm, was im Kontext dann auch Sinn macht...
Beste Grüsse vom
µkern

Posts: 978

Location: Main-Kinzig-Kreis

Occupation: Dipl. Ing., Dozent

  • Send private message

1,375

Wednesday, April 18th 2018, 8:11pm

hallo Ralph,
hat der Schreiber Wibliengen mit einem ie geschrieben?
viele Grüße
Erwin W.
viele Grüße
Erwin W.
preussen_fan

Posts: 21,342

Location: Südhessen

Occupation: Privatier

  • Send private message

1,376

Wednesday, April 18th 2018, 8:21pm

Lieber Erwin,

nein - wäre auch egal gewesen ...
Liebe Grüsse vom Ralph

Niemals bin ich weniger müßig, als in meinen Mußestunden. Und niemals weniger einsam, als wenn ich allein bin. Publius Cornelius Scipio "Africanus"

Posts: 978

Location: Main-Kinzig-Kreis

Occupation: Dipl. Ing., Dozent

  • Send private message

1,377

Wednesday, April 18th 2018, 8:35pm

Ja egal schon, nur für meine „Lesekünste“, da ist doch ein Buchstabe mehr drin.
Viele Grüße von
Erwin W.
viele Grüße
Erwin W.
preussen_fan

Posts: 21,342

Location: Südhessen

Occupation: Privatier

  • Send private message

1,378

Wednesday, April 18th 2018, 8:50pm

... ne, keiner mehr drin ...
Liebe Grüsse vom Ralph

Niemals bin ich weniger müßig, als in meinen Mußestunden. Und niemals weniger einsam, als wenn ich allein bin. Publius Cornelius Scipio "Africanus"

Posts: 978

Location: Main-Kinzig-Kreis

Occupation: Dipl. Ing., Dozent

  • Send private message

1,379

Thursday, April 19th 2018, 7:45pm

lieber Ralph,
das hat mich jetzt nicht locker gelassen. Schau dir mal das Bild an. Was ist mit dem Zeichen, das ich als e (hinter Wibli) interpretiere?
viele Grüße
Erwin W.
preussen_fan has attached the following image:
  • wibliengen.jpg
viele Grüße
Erwin W.
preussen_fan

Posts: 21,342

Location: Südhessen

Occupation: Privatier

  • Send private message

1,380

Thursday, April 19th 2018, 8:10pm

... was du als "e" und "n" angibst, ist in Wirklichkeit das "n". Glaubs mir. ;)

Aber schön gemacht - könnte ich nie.
Liebe Grüsse vom Ralph

Niemals bin ich weniger müßig, als in meinen Mußestunden. Und niemals weniger einsam, als wenn ich allein bin. Publius Cornelius Scipio "Africanus"