You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Forum für Postgeschichte und Markenfreu(n)de. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Posts: 996

Location: Main-Kinzig-Kreis

Occupation: Dipl. Ing., Dozent

  • Send private message

1,381

Thursday, April 19th 2018, 8:19pm

Lieber Ralph,
Ich glaube es dir. Der Schreiber hatte ja ein ziemlich breites N geschrieben und die Auf und Abstriche sind ziemlich dick. Das habe ich als zwei zierlichere Einzelbuchstaben gelesen.
Viele Grüße von
Erwin W.
viele Grüße
Erwin W.
preussen_fan

Posts: 21,499

Location: Südhessen

Occupation: Privatier

  • Send private message

1,382

Thursday, April 19th 2018, 8:25pm

Lieber Erwin,

das war mir klar - nicht so leicht zu lesen alles. ;)
Liebe Grüsse vom Ralph

Niemals bin ich weniger müßig, als in meinen Mußestunden. Und niemals weniger einsam, als wenn ich allein bin. Publius Cornelius Scipio "Africanus"

Posts: 996

Location: Main-Kinzig-Kreis

Occupation: Dipl. Ing., Dozent

  • Send private message

1,383

Thursday, May 3rd 2018, 6:58pm

liebe Freunde,
bei folgendem Brief kann ich zwei Worte nicht lesen:

Sr. Hochgeboren
des Herrn Grafen von Sierkowski
??????
zu
?????? hier lese ich Waßlitz, den Ort finde ich aber nirgends
p Stuhm

beste Grüße
Erwin W.
preussen_fan
preussen_fan has attached the following image:
  • Bf-DK1a-MARIENWERDER 19 7.jpg
viele Grüße
Erwin W.
preussen_fan

Posts: 21,499

Location: Südhessen

Occupation: Privatier

  • Send private message

1,384

Thursday, May 3rd 2018, 7:38pm

Lieber Erwin,

Erbherrn

Wasslitz

https://www.google.com/url?sa=t&rct=j&q=…Uz5Dyp_05VPL0kn

Heute in Polen ...
Liebe Grüsse vom Ralph

Niemals bin ich weniger müßig, als in meinen Mußestunden. Und niemals weniger einsam, als wenn ich allein bin. Publius Cornelius Scipio "Africanus"

Posts: 996

Location: Main-Kinzig-Kreis

Occupation: Dipl. Ing., Dozent

  • Send private message

1,385

Thursday, May 3rd 2018, 7:45pm

Danke lieber Ralph,
da lag ich mit Waßlitz ja eigentlich schon richtig.
Übrigens, einen Super-link hast du da beigefügt.
Viele Grüße
Erwin W.
viele Grüße
Erwin W.
preussen_fan

Posts: 21,499

Location: Südhessen

Occupation: Privatier

  • Send private message

1,386

Thursday, May 3rd 2018, 8:36pm

Lieber Erwin,

meine bessere Hälfte und meine Wenigkeit waren schon bei der Maus in Bremen - herrlich! :P :P
Liebe Grüsse vom Ralph

Niemals bin ich weniger müßig, als in meinen Mußestunden. Und niemals weniger einsam, als wenn ich allein bin. Publius Cornelius Scipio "Africanus"

Posts: 996

Location: Main-Kinzig-Kreis

Occupation: Dipl. Ing., Dozent

  • Send private message

1,387

Thursday, May 10th 2018, 1:27pm

liebe Freunde,
kann mal jemand entziffern, was unter der Ortsangabe Wollstein steht?
viele Grüße
Erwin W.
preussen_fan
preussen_fan has attached the following image:
  • Paketbegleitbrief-EkIa-BERLIN-11 2 4-5  mit Zahlenstempel 4 nach Wollstein.jpg
viele Grüße
Erwin W.
preussen_fan

Posts: 996

Location: Main-Kinzig-Kreis

Occupation: Dipl. Ing., Dozent

  • Send private message

1,388

Thursday, May 10th 2018, 1:31pm

liebe Freunde,
ich glaube, ich hab's selbst herausbekommen. Ich lese
Herzogth. Posen
viele Grüße
Erwin W.
viele Grüße
Erwin W.
preussen_fan

Michael

Administrator

Posts: 2,468

Location: Bergisches Land

  • Send private message

1,389

Thursday, May 10th 2018, 6:14pm

Hallo zusammen,

kann mir jemand bei der Entzifferung dieser Herrschaftlichen .... sache helfen?
Absender des Briefes war das Königl. Preußische Ober Landes Gericht zu Königsberg, der Empfänger ein preußischer General-Consul in Riga.



Gruß
Michael
Preußen mit Transiten

Posts: 996

Location: Main-Kinzig-Kreis

Occupation: Dipl. Ing., Dozent

  • Send private message

1,390

Thursday, May 10th 2018, 7:07pm

lieber Michael,
das zweite Wort heißt "gerichtliche" und dann kommt "Justi ???? funs" Sache?
viele Grüße
Erwin W.
viele Grüße
Erwin W.
preussen_fan

kreuzer

Administrator

Posts: 1,714

Location: Oberfranken

  • Send private message

1,391

Thursday, May 10th 2018, 7:31pm

Hallo Michael,

könnte Insinuationssache heißen.

Viele Grüße

kreuzer

Posts: 996

Location: Main-Kinzig-Kreis

Occupation: Dipl. Ing., Dozent

  • Send private message

1,392

Thursday, May 10th 2018, 7:38pm

hallo Kreuzer,
das ist es: Herrschaftliche gerichtliche Insinuations Sache
viele Grüße
Erwin W.
preussen_fan
viele Grüße
Erwin W.
preussen_fan

Michael

Administrator

Posts: 2,468

Location: Bergisches Land

  • Send private message

1,393

Thursday, May 10th 2018, 9:56pm

Liebe Freunde,

vielen Dank für eure schnelle Hilfe.
Auf der Spur war ich schon, war mir aber unsicher ob das wirklich da steht.

Gruß
Michael
Preußen mit Transiten

Michael

Administrator

Posts: 2,468

Location: Bergisches Land

  • Send private message

1,394

Friday, June 8th 2018, 9:47pm

Liebe Freunde,

hier habe ich 2 Postscheine, bei denen ich bezüglich Aufgabe- bzw. Zielort Hilfe brauche.



Der Brief wurde in Greifenhagen aufgegeben, wohin war er adressiert?
Colb??? bei Neumark
Ich habe ein sächsisches Neumark gefunden, aber keinen passenden Ort in dessen Umgebung.



Der Brief lief vermutlich nach Ostrowo (??), wo wurde er aufgegeben? Bei bezahlten 2 Sgr. müsste der Ort innerhalb von 10 Meilen Entfernung liegen.

Gruß
Michael
Preußen mit Transiten

Erdinger

Experte

Posts: 971

Location: Erding

Occupation: Producer (Books)

  • Send private message

1,395

Friday, June 8th 2018, 11:44pm

Hallo Michael,

die Sendung auf Postschein 1 könnte nach Colbitz (heute: Kiełbicze) in der Neumark gegangen sein.

Viele Grüße aus Erding!
Achter Kontich wonen er ook mensen!

Michael

Administrator

Posts: 2,468

Location: Bergisches Land

  • Send private message

1,396

Sunday, June 10th 2018, 4:40pm

Hallo Erdinger,

das könnte gut Colbitz heissen, allerdings habe ich noch keine Quelle gefunden, dass es zu der Zeit dort (in der Neumark) einen Ort dieses Namens gegeben hat. Suche aber noch ...

Gruß
Michael
Preußen mit Transiten

1,397

Tuesday, June 12th 2018, 12:54pm

Liebe Leser,
der Scan zeigt die Innenseite eines Briefes, dessen Schreiber "S. Rosenheim & co." leider etwas "undeutlich" schrieb. So erahne ich folgende Mitteilung:
Rosenheim zeigt aufgrund einer Bestellung eine Zahlung (Wechsel?) über eine Wiener-Bank (Schöler & Lustig - die gab es tatsächlich!) an. Lag der Wechsel bei - es ging ja um eine hübsche Summe?
Die Frage deshalb, weil der Brief recommandiert war.
Leider findet sich zum Empfänger sehr wenig, jedoch muss der Rotwein "Stierblut?" schon damals begehrt gewesen sein (was einem google so erzählt).
Wenn mir also bitte an der "Schlüsselfrage" jemand helfen würde, schon hier meinen herzlichen Dank dafür.

Es grüßt Luitpold
PS Frankiert mit einer üblichen Nr. 11.
Luitpold has attached the following image:
  • Brief.jpg
"Heimat ist da, wo ich verstehe und wo ich verstanden werde." (Karl Jaspers. dt. Philosoph).

Posts: 21,499

Location: Südhessen

Occupation: Privatier

  • Send private message

1,398

Tuesday, June 12th 2018, 1:19pm

Lieber Luitpold,

m. M. n. lag der Wechsel bei, weil man eine Empfangsanzeige wünschte und wofür anderes sollte diese sein, wenn nicht für den Wechsel?

Nettes Stück!
Liebe Grüsse vom Ralph

Niemals bin ich weniger müßig, als in meinen Mußestunden. Und niemals weniger einsam, als wenn ich allein bin. Publius Cornelius Scipio "Africanus"

1,399

Saturday, June 16th 2018, 5:29pm

Hallo zusammen.

Kann mir jemand bei der Entzifferung dieser beiden Wörter helfen?

Danke.

Viele Grüße
Kreuzerjäger
Kreuzerjäger has attached the following images:
  • Teil1.jpg
  • Teil2.jpg
Wer zuletzt lacht, hat es nicht eher begriffen.

Posts: 996

Location: Main-Kinzig-Kreis

Occupation: Dipl. Ing., Dozent

  • Send private message

1,400

Sunday, June 17th 2018, 4:48pm

Lieber Kreuzerjäger,
beim ersten Wort lese ich vorne Post und hinten theil.
Beim zweiten Bild steht unten Gerhardt.
Beste Grüße
preussen_fan
Erwin W.
viele Grüße
Erwin W.
preussen_fan