You are not logged in.

Posts: 22,552

Location: Südhessen

Occupation: Privatier

  • Send private message

81

Wednesday, May 15th 2019, 5:57pm

Lieber Dieter,

das war Usus - wenn im PV Bayern - Preussen von 1816 1 Groschen = 4x gerechnet wurde, dann waren interne Währungsumstellungen in Preussen den Bayern herzlich egal.

Pacta sunt servanda ...
Liebe Grüsse vom Ralph

Terret vulgus, nisi metuat. Tacitus

Klesammler

Experte

Posts: 1,048

Location: Kreis Kleve

Occupation: habe ich (noch)

  • Send private message

82

Thursday, May 16th 2019, 2:52am

Hier galt wohl: cum gaudio? Ich erinnere mich dunkel: cum mit Ablativ. Lang, lang ist's her.

Posts: 22,552

Location: Südhessen

Occupation: Privatier

  • Send private message

83

Thursday, May 16th 2019, 8:57am

Lieber Dieter,

cum mit Ablativ ist richtig - Gaudio unterstellte ja, dass man sich freute; bei den damaligen Postverhältnissen dürfte sich die Freude der währungsreduzierenden Chargen aber eher in Grenzen gehalten haben, da sie ja nichts davon hatten. Im übrigen hätte Preussen auch den Vertrag modifizieren können, wie den Folgevertrag vom 1.4.1835 - so geschehen im Jahr 1844; aber 1825 war die Zeit noch nicht reif und der äußere und innere Druck eher gering.
Liebe Grüsse vom Ralph

Terret vulgus, nisi metuat. Tacitus