You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Forum für Postgeschichte und Markenfreu(n)de. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Saturday, October 29th 2016, 8:28pm

cabo-esperanza

;) ;) ;)
Hallo zusammen!

Ich bin der Neue und bin der, der diese Sache mit den Briefen vom Kap verursacht hat. Kurz zu mir. Ich sammle seid meinem 6ten Lebensjahr Briefmarken und seid ca. 35 Jahren Kap der guten Hoffnung. Erst nur als "normaler" Sammler und so nach und nach auch postgeschichtlich. In den letzten Wochen hatte ich etwas viel um die Ohren und deshalb meine späte Nachricht. Ich gelobe aber Besserung und ich denke das Problem mit den Porti über Frankreich ist gelöst. Soviel fürs Erste. Fortsetzung folgt

2

Saturday, October 29th 2016, 8:38pm

Hallo cabo-esperanza

Herzlich Willkommen. Freut mich dass es endlich ein "Afrikaner" hier gibt ;)
Und hoffentlich willst du auch was zeigen.


Habe selbst lange gewünscht etwas vom Kap zu kaufen, besonders dann in der Zeit 1789-1815.


Viele Grüsse
Nils
Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis ist in der Praxis grösser als in der Theorie.

Posts: 21,484

Location: Südhessen

Occupation: Privatier

  • Send private message

3

Saturday, October 29th 2016, 8:41pm

Hallo Kapsammler,

da meine bessere Hälfte ja vom Kap stammt und ich die Dreiecke zu den schönsten Marken dieser Welt zähle, freue auch ich mich auf deine Beiträge und Briefe - je mehr, je besser.

Willkommen im kleine, aber feinen Forum hier. :)
Liebe Grüsse vom Ralph

Niemals bin ich weniger müßig, als in meinen Mußestunden. Und niemals weniger einsam, als wenn ich allein bin. Publius Cornelius Scipio "Africanus"

kreuzer

Administrator

Posts: 1,712

Location: Oberfranken

  • Send private message

4

Saturday, October 29th 2016, 8:49pm

Hallo,

herzlich willkommen im Forum!

Viele Grüße

kreuzer

6

Sunday, October 30th 2016, 7:26pm

Hallo Cabo-esperanza,

auch von mir ein "Herzliches Willkommen" im Forum.
Einmal hatte ich einen Vorphilabrief nach Kap der guten Hoffnung eingestellt.

Brief von Bautzen (Sachsen) nach Altona (Dänemark) und weitergeleitet nach Kap der Guten Hoffnung (Südafrika) 1847


Beste Grüße von VorphilaBayern

Rainer

Experte

Posts: 244

Location: Himmelstadt

Occupation: My Job is so secret, even I do not know what I do...

  • Send private message

7

Monday, October 31st 2016, 3:35pm

Na Prima..., Überseesammler braucht das Land!!!! Willkommen hier..., sammelst Du nur die Kap Dreiecke oder auch doe späteren Süd-Afrika Dreiecke?

8

Tuesday, November 1st 2016, 8:09pm

Herzlich Willkommen
LG A
"Im Grunde sind es doch die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben."
W. v Humboldt

9

Monday, November 7th 2016, 10:40pm

Herzlich Wilkommen

Hallo cabo-esperanza :)

Herzlich Willkommen. Freut mich auch so wie meine Vorredner, dass es endlich ein "Afrikaner" hier gibt :thumbup:

Freue mich auf einen guten Austausch.... :P :P ...Wie wäre es mit Kap nach Bayern, dann könnte ich etwas in umgekehrter Richtung zeigen :P
Beste Grüsse von
Bayern Social



"Sammler sind glückliche Menschen"

10

Friday, January 27th 2017, 10:53pm

es mögen sich neue Welten öffnen...

Hallo zusammen,

auch ich möchte mich gern kurz vorstellen. Schon seit längerer Zeit bei einem anderen Forum aktiv, habe ich erst jetzt von diesem hier erfahren. Dank Bayern klassisch und filigrania bin ich auf Euer Forum aufmerksam geworden.
Ja, im Laufe der Zeit können sich die Interessen ändern oder in eine Richtung gehen, die man davor nicht erwartet hätte. Waren es erst die technischen Finessen einzelner Marken, kamen die anderen Interessen schnell hinzu. Weg vom Dublettenalbum hin zu einzelnen Belegen, so tauschte ich meine Sammlung in den vergangenen Jahren um. Fragen nach Postweg, verschiedenste Portostufen und Perioden waren mir plötzlich wichtiger als ein Plattenfehler oder andere Abarten.
Ein spezielles Sammelgebiet in geographischer Hinsicht habe ich noch nicht, durch mein allgemeines Interesse an alten Schriften suche ich meine Belege immer noch eher nach diesem Kriterium aus. Aber wer weiss, eventuell kommt das ja noch.


Ich freue mich auf alle Fälle, dass ich nun die Möglichkeit habe, hier auf interessante Beiträge und Sammler stoßen zu dürfen. Eventuell kann ich ja auch mal mit meinem "gefährlichen Halbwissen" Abhilfe schaffen,


einen guten Start ins Wochenende, Max

Posts: 21,484

Location: Südhessen

Occupation: Privatier

  • Send private message

11

Saturday, January 28th 2017, 9:30am

Guten Morgen Max,

schön dich auch hier lesen zu dürfen. Auch ich fahre binär und finde das prima - gerne sehen und lesen wir hier von dir und viel mehr als ein gepflegtes Halbwissen hat doch eh fast keiner. :D
Liebe Grüsse vom Ralph

Niemals bin ich weniger müßig, als in meinen Mußestunden. Und niemals weniger einsam, als wenn ich allein bin. Publius Cornelius Scipio "Africanus"

12

Saturday, January 28th 2017, 12:22pm

Hallo Max

Herzlich Willkommen.

Hoffentlich findest du dich hier zurecht und gern sehen wir deine Belege hier :)

Viele Grüsse
Nils
Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis ist in der Praxis grösser als in der Theorie.

Klesammler

Experte

Posts: 691

Location: Kreis Kleve

Occupation: habe ich (noch)

  • Send private message

13

Saturday, January 28th 2017, 8:04pm

Hallo Max,

willkommen im Forum. Hier gibt es einige, die dein besonders Interesse an alten Schriften sehr schätzen werden.

viele Grüße

Dieter

14

Saturday, January 28th 2017, 10:14pm

Willkommen Max,
es gibt hier unheimlich viel zum sehen, einem fasziniert dies anderem jenes..und wie du selbst schreibst mache Interesse entwickeln sich mit der Zeit.
Ich wünsche dir hier ein tolles Austausch mit anderen Kollegen :)
LG A
"Im Grunde sind es doch die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben."
W. v Humboldt