You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Forum für Postgeschichte und Markenfreu(n)de. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Rainer

Experte

  • "Rainer" started this thread

Posts: 196

Location: Himmelstadt

Occupation: My Job is so secret, even I do not know what I do...

  • Send private message

1

Tuesday, April 17th 2018, 2:56pm

Inflation der Exklusivitäten Auktionen

Nachdem erst vor einigen Tagen die letzte Gärtner Raritätenauktion abgehalten wurde kommen heute die Kataloge von Schlegel herein, dabei auch ein dünner Kataloge mit Exklusivitäten der Philatelie.

Ist das nun eine neue Masche die s.g. Exklusivitäten in gesonderten Katalogen/Auktionen anzubieten oder ist wirklich so viel auf dem Markt?

Für meine Gebiete ist in den Katalogen leider nie was, und ich gebe auch gerne Geld aus!

woermi

Experte

Posts: 202

Location: Österreich

Occupation: Saunatechnik

  • Send private message

2

Tuesday, April 17th 2018, 7:07pm

Also in meinem Sammelgebiet finde ich noch ganz selten etwas,... also je exklusiver das Gebiet umso weniger Inflation! ;)
„Männer für gefährliche Reise gesucht. Geringer Lohn, bittere Kälte, lange Monate kompletter Dunkelheit, ständige Gefahr, sichere Rückkehr ungewiss. Ehre und Anerkennung im Erfolgsfall.“

– Ernest Shackleton