You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Forum für Postgeschichte und Markenfreu(n)de. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Tuesday, April 24th 2018, 7:41am

Digitalisierte Handbücher

hallo zusammen,

der Collectors Club of Chicago (CCC) hat eine Reihe seiner früh verlegten, seit langem vergriffenen und gesuchten, Handbücher digitalisieren lassen und sie kostenfrei online gestellt. Er folgt damit dem Beispiel der U.S. Philatelic Classics Society (USPCS). Auch für nicht US-Sammler eine Schatzgrube. Wem das digitale nicht gefällt, der kann sich mit wenig Aufwand ein gebundenes Buch (z.B. bei epubli.de ) zum schmökern und durcharbeiten drucken lassen. Kosten ca. 20-40€.

link zum CCC: http://www.collectorsclubchicago.org/digitized-handbooks.php
link zur USPCS: https://www.uspcs.org/resource-center/bo…ctronic-library


besten Gruß
stampmix

This post has been edited 3 times, last edit by "stampmix" (May 6th 2018, 10:50am)


Rainer

Experte

Posts: 200

Location: Himmelstadt

Occupation: My Job is so secret, even I do not know what I do...

  • Send private message

2

Sunday, April 29th 2018, 7:07pm

Das Buch über Einschreiben in den USA vonRuss Ryles gibt es hier kostenlos zum download...
http://stampsmarter.com/features/NYReg_Book.html

Similar threads