You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Forum für Postgeschichte und Markenfreu(n)de. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • Zockerpeppi

    Experte

    You have to register first, to connect to this user.

About me

  • Louise mein offizieller Name, im Alltag und für Freunde nur Lulu. Das Pseudo Zockerpeppi kommt aus dem luxemburgischen und bedeutet Zuckerpüppchen. Ein halbes Jahrhundert habe ich nun hinter mir, bin Wassermann. Arbeiten tue ich bei einem größeren französischen Bankinstitut. Ich liebe historische Romane und Internet Recherche.

    Vereine : Cercle Phila Dudelange, Cercle Philatélique Bettembourg, Union des Timbrophiles Luxembourg, Philcolux, der DASV und der Verein für Briefmarkenkunde EV 1878 FFT, Club philatélique Hettangeois; Hettange-Grande France, Cercle d'Etude Ethe Belgien

    Argen: Saar und Aktives Mitglied in der Arge Belgien-Luxemburg.


    Aber auch Postcrossing habe ich mich verschrieben. Spannend was da so im Briefkasten landet

    Meine philatelistischen Hauptinteressen: Open/Social Philately mit einem Hang zur Klassik.

    Sammlungen : Bankenbriefe und andere Zeitdokumente rund um den Finanzplatz Luxemburg - Firmengeschichte : u.a Villeroy & Boch - Luxemburger Persönlichkeiten aus dem 19 u 20 Jahrhundert aus Politik u. Kultur, Wirtschaft u. Finanzen. Vorphila Luxemburg , Korrespondenz Frankreich -Niederlande im Postvertrag von 1817. Die deutsche Bankenzensur im besetzten Belgien 1914-1918. Die Korrespondenz Belgien-Luxemburg.

    …..und vieles mehr

    Sprachen : Muttersprache Luxemburgisch, Französisch, Deutsch u. Englisch




Phila-Gruß

Lulu

Personal information

Posts (1,061)